Gitarrenunterricht

Gitarrenunterricht an der freien Musikschule Saar

Kaum ein anderes Instrument hat die Musik – insbesondere die moderne Rock- und Pop-Musik so nachhaltig beeinflusst und verändert wie die Gitarre, insbesondere die E-Gitarre. Ob Rock, Pop, Funk, Soul, Jazz, Blues, Heavy-Metal. Selbst in der modernen Volksmusik ist die E-Gitarre nicht mehr wegzudenken.

Folglich bieten wir an der freien Musikschule Saar auch an allen unseren Schulen – also in Saarlouis, Lebach, Illingen, Sulzbach, Michelbach und Perl – Gitarrenunterricht an.

Unser Unterrichtskonzept

Unser Unterrichtskonzept basiert auf drei Säulen:

  1. Die Grundlagen für eine fundierte praktische musikalische Ausbildung durch ein modernes und innovatives Unterrichtskonzept schaffen.
  2. Das theoretische Fundament der Musik erlernen und verstehen.
  3. Musikstücke spielen die Ihren Kindern sowie Ihnen Spaß bereiten und dabei langweilige Übungen vermeiden.

Der Unterricht findet in separaten Räumen statt. Sämtliche Räume sind mit modernstem Equipment von Peavy, Marshall, Hughes & Kettner usw. ausgestattet.

Unsere Lehrer

Unsere Gitarrenlehrerinnen und Gitarrenlehrer sind professionelle Gitarristen mit entsprechender Erfahrung und abgeschlossenem Studium, z.B. am GIT (Musicians Institute, Los Angeles) oder am Berklee College of Music, Boston.

Unterrichtsarten

In der Regel findet unser Gitarrenunterricht als Einzelunterricht oder als Gruppenunterricht mit maximal bis zu drei Schülern statt. Unterricht in größeren Gruppen durchzuführen ist aus pädagogischer und didaktischer Sicht nicht zielführend, weshalb wir die Gruppengröße entsprechend limitieren.

Häufigkeit des Unterrichtes

Außerhalb der Schulferien findet der Unterricht einmal in der Woche, oder alternativ einmal alle 2 Wochen statt. Außerdem besteht die Möglichkeit unsere 10er Karten zu erwerben. Damit hat man 10 Termine, die je nach Bedarf individuell eingelöst werden können.

Dauer des Unterrichtes

Es besteht die Möglichkeit zwischen 30 Minuten, 45 Minuten oder 60 Minuten Unterricht zu wählen. Unsere Lehrkräfte betraten Sie gerne bei einer Probestunde, welche Unterrichtsdauer am Besten zu Ihnen passt.

Altersempfehlung

Generell kann jeder ab ca. 6 Jahren Gitarrenunterricht nehmen, der Spaß an der Musik und am Musizieren hat, und natürlich auch Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Der optimale Einstiegspunkt ist aber auch immer von der individuellen Entwicklung des Kindes abhängig. Ist das Kind noch wesentlich jünger als 6 Jahre empfehlen wir die Teilnahme an unserer musikalischen Früherziehung.

Kontakt

Vereinbaren Sie telefonisch eine kostenlose Probestunde unter:
+49 (0)6831 505 2 606
Unser Büro ist täglich von 10 – 18 Uhr für Sie besetzt.
Alternativ können Sie Ihre Probestunde auch online hier buchen.

Unsere Unterrichtsräume

Das Photo zeigt exemplarisch den Unterrichtsraum in Lebach, das wir liebevoll auch “das Hendrix-Zimmer” nennen. Der Unterricht findet in separaten (abgetrennten und schalltechnisch optimierten) Räumen statt.

Das Photo zeigt den Unterrichtraum für Gitarre und E-Gitarre an der freien Musikschule Saar am Standort Lebach. An der Wand hängen zwei E-Gitarren und eine klassische Gitarre. Darunter stehen drei Vertärker für E-Gitarren.

Unterrichtraum für Gitarre und E-Gitarre an der freien Musikschule Saar, Schule Lebach

Über das Instrument „Gitarre“, von Hans-Herrmann Bender

Der arabischen Welt verdankt der westliche Kulturkreis nicht nur die Schreibweise von Zahlen und die Erfindung der „Null“, sondern auch die Eroberung durch die Gitarre. Dabei sind etliche alte Darstellungen von Gitarrenvorläufern bekannt, z.B. aus dem Ägypten der Pharaonen, aus Babylonien, Persien und Rom. Römische Soldaten haben sogar einen antiken Vorläufer der Gitarre von Griechenland nach Spanien gebracht. Aber erst nachdem die Gitarre sich nach der Eroberung durch die Mauren in Spanien etabliert hatte, begann sie selbst sich die Welt zu erobern.

Die Nylonsaiten- oder auch klassische Gitarre, und ihre „Kinder“, die Steelstring, E-Gitarre und E-Bass, sind wie eine Familie. Nicht von ungefähr haben Gitarristen schon früh eine eigene Notation entwickelt, die Tabulatur-Schreibweise. Wenn auch nicht so genau wie herkömmliche Notenschrift (Pausen), erleichtert sie doch für Viele den Einstieg ins Musizieren.

Die Ausdrucksmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig; dabei ist kein Instrument so stilprägend in der modernen Musik.

Quellen: Wikipedia, Gitarre und Gitarre & Bass 2, 2011

 

Summary
Article Name
Gitarrenunterricht an der freien Musikschule Saar
Description
Dieser Artikel beschreibt den Gitarrenunterricht mit den angebotenen Unterrichtsformen und den Unterrichtsorten an der freien Musikschule Saar. Darüber hinaus enthält der Artikel wissenswertes über das Instrument Gitarre.
Author

Autor: 

Stellvertretender Direktor der freien Musikschule Saar.
Schulleiter Lebach und Gitarrenlehrer.